Den Klimawandel vor Augen - was tun? Das Energiesparkocher - Projekt im Norden Nigerias


An diesem AgendaTag beschäftigen wir uns mit dem SAVE80 - Projekt, das L-H-L und D.A.R.E zusammen in Nigeria durchführen. Es geht darum den enormen Holzverbrauch und die Gesundheitsbelastungen durch das traditionelle 3-Steine-Feuer drastisch zu reduzieren. Die technische Lösung heißt Effizienzsteigerung, das Produkt dazu ist der High-Tech-Kocher SAVE80 - und dann fehlt nur (!) noch die Umsetzung.

Diese Seite wurde im Rahmen eines AgendaTages am 09.Juni 2009 von der Klasse HT21 (Technische Zeichnerinnen und Zeichner für Heizungs-, Klima-, und Sanitärtechnik) erstellt.
Lesen Sie ergänzend auch auch den Bericht zu einem WBT (Water Boiling Test))

Bilder aus Nigeria


external image 94-0.jpg
Eine Frau in Nigeria bei der Holzbeschaffung
external image 40.jpg
Ein Holzhändler beim Verkauf am Straßenrand


zum Seitenanfang

Drei-Steine-Feuer vs. Save80


09-06-09_SAVE80_KIF_2919.JPG

09-06-09_SAVE80_KIF_2921.JPG
Hier ein Beispiel eines Drei-Steine-Feuers.
09-06-09_SAVE80_KIF_2924.JPG
Nahaufnahme Drei-Steine-Feuer.
09-06-09_SAVE80_KIF_2927.JPG

09-06-09_SAVE80_KIF_2935.JPG
Die erreichte Temperatur eignet sich hervorragend zum kochen. (über 100°C)


zum Seitenanfang

Page-Entwicklung



09-06-09_SAVE80_KIF_2929.JPG

zum Seitenanfang